Australienreisen – Red Centre Macdonnell Ranges

Red Centre Macdonnell Ranges

Die MacDonnell Ranges sind die am besten zugänglichen Bergketten Zentralaustraliens mit der Stadt Alice Springs im Zentrum. Typisch für die MacDonnell Ranges sind die roten Felsen, die häufig von Tälern und Schluchten unterbrochen werden, in denen sich permanente Wasserlöcher befinden. Geschützt vor äußeren Einflüssen, hat sich um diese Wasserlöcher eine einzigartige Pflanzenwelt gebildet, wie man sie sonst nirgendwo in Australien findet.

Westlich von Alice Springs reicht der massive Block der West MacDonnell Ranges rund 160 km nach Westen. Der National Park wurde 1992 gegründet, nachdem die Regierung des Northern Territory 170.000 ha Landanteile von fünf umliegenden Rinderfarmen gekauft hatte, die einst die Sehenswürdigkeiten des Parks getrennt hatten.

Go top