Berufsgruppentouren mit dem Spezialisten

Spezielle und individuelle Touren mit Berufsgruppen

Australien bietet eine Fülle von Spezial-Interest-Reisen für verschiedene Berufe und Fachrichtungen. Wir stellen Ihnen nachfolgend vier ausgewählte Themen als Anregung und zum „Nachmachen” vor. Jede Tour kann vor oder danach noch individuell ergänzt werden. Die vorgestellten Spezial-Interest-Reisen sind durchgeführt worden!

Beispiel 1:
14 Tage Australien für eine Volks-
hochschule

Geschichte erleben

Australien bietet eine Fülle von Spezial-Interest-Reisen für ver-
schiedene Berufe und Fachrichtungen. Wir stellen Ihnen nachfolgend
vier ausgewählte Themen als Anregung und zum „Nachmachen” vor.
Jede Tour kann vor oder danach noch individuell ergänzt werden.

Die vorgestellten Spezial-Interest-Reisen sind durchgeführt worden!

Mit der Poseidon am Great Barrier Reef tauchen

Diese Reise ermöglichte den Teilnehmern einen Einblick in Austra-
lien und seiner Geschichte. Neben Stadtrundfahrten lernten die Teilnehmer ebenfalls die Kultur der Aboriginals kennen, sahen Australiens berühmte und einzigartige Tierwelt aus der Nähe, bereisten Gebiete unterschiedlicher Klimazonen, was sich in Fauna und Flora wiederspiegelt, bestaunten das Great Barrier

Geschichte und Kultur der Ureinwohner

Reef, das 1981 zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt wurde, um das größte Korallenriff der Welt zu schützen, das oft als siebtes Weltwunder der Natur bezeichnet wird und besuchten Siedlungen, die noch heute den starken Einfluß der Einwanderungsgruppen widerspiegelt, wie Hahndorf in South Australia – hier ist das deutsche Erbe heute noch sichtbar und gelebt.

Beispiel 2:
Weintouren

Mehr als Sie glauben

Hahndorf Vineyards

Die bekanntesten Spezial-Interest-Reisen sind wohl Weintouren,
nachdem bekannter Weise viele Europäer nach Australien
auswanderten und sich dort eine, heute erfolgreiche, Existenz
als Winzer aufbauten.

Winery

Diese Tour ist allerdings keine der gewöhnlichen Touren sondern die
Teilnehmer besuchen Wineries in Western Australia, Victoria, South
Australia und New South Wales – integriert sind Mehrtages- bzw.
Tagesausflüge sowie immer der Blick über den Tellerrand hinaus.

Beispiel 3:
Gardentouren

In die Blumenhauptstadt
Adelaide

Ja, Sie lesen richtig, Gardentouren. Die Garden- oder Blumenhaupt-stadt Australiens ist Adelaide. Die Stadt liegt idyllisch zwischen den Hügeln der Mount Lofty Ranges und den geschützten Stränden am Golf St Vincent. Adelaide hat großzügig angelegte Straßen, ist von allen Seiten von Parks umgeben und fast alle Cafés, Kneipen und Restaurants sind zu Fuß erreichbar.

Victorianische Gärten, ausgesuchte Pflanzenarten und Garten-gebäude. Bestaunen Sie das Palm House, ein beeindruckendes viktorianisches Glashaus, das im Jahr 1875 aus Bremen hierher gebracht und detailgenau restauriert wurde. Der Glaube ist, daß dieses Gewächshaus das letzte seiner Art weltweit ist.

Liebevoller Garten Ashcombe

Oder besuchen Sie das Bicentennial Gewächshaus und finden Sie sich inmitten von Pflanzen des Regenwaldes Nordaustraliens, Papa Neuguineas, Indonesiens und der Pazifischen Inseln wieder. Wandern Sie auf den Pfaden und hören und sehen sie die Vögel und die Insekten die wichtig sind für das biologische Gleichgewicht des Gewächshauses.

Ein Weg führt Sie gar zu den Baumwipfeln, wo Sie einen wundervollen Blick geniessen können. Schliesslich finden Sie hier ebenfalls den Amazon Waterlily Pavilio, der ganz der Victoriaamazonica Seerose gewidmet ist. Um diesen Pavillion finden sie außerdem Orchideen, Begonien und Bromelien.

Australien Reisen mit Camper oder Wohnmobil

Lassen Sie sich verzaubern von weiteren Erlebnissen in Adelaide, im
Barossa Valley, entlang der Great Ocean Road, in Melbournes Gärten,
in Sydney und weiter nördlich, später dann im Zentrum, an der Ost-
küste in Cairns und in Brisbane… 22 Tage und wenn Sie wollen noch
mehr z.B. im September…?

Beispiel 4:
Farming

Stations die bis zum
Horizont reichen

Sheep Mustering

Nicht nur in den USA denken die Farmer in anderen Größen – auch
in Australien sind Größen und Entfernungen nichts außergewöhnli-
ches. Ja, aber was nützt uns das, die „unheimlich großen” Farmen, die wir bei uns nicht haben werden Sie denken!?

Richtig! Wir führen Sie nicht in diese Farmen, in Australien heißen sie
Stations, sondern Sie erleben überschaubare Objekte wie z.B. für
Spargel, Kernobst und Erdbeeren und das in 15 Tagen im Süden
und Osten.

Cattle im Outback

Das sind nur vier von vielen weiteren Möglichkeiten die wir für Sie,
Ihre Berufsgruppe, Ihren Verein, Ihr Unternehmen etc. individuell
planen und realisieren können. Gerne können wir Ihnen die vier vor-
gestellten Beispiele als pdf zusenden. Und evtl. kommen Sie dann
im Kreis Ihrer Freunde und/oder Kollegen auf weitere Ideen die wir
für Sie planen dürfen…

Go top