PrivatTours Südsee

Eine exotische Welt, die Sie bisher nur auf Bilder sahen

Aussie-Spezialist mit 28 Jahren Erfahrung
Spezialist für Fij

Die Südsee:
1513 als
Mar del sur
entdeckt

Als Matai-Specialist, als Spezialist für Fij, möchten wir Ihnen die ganze Vielfalt einer unbeschreiblichen Welt in Ihre Träume transportieren.

In diesem Augenblick befahl er der Mannschaft stehen zu bleiben.

Konquistador Vasco Núñez de Balboa sah am 25. September 1513 als erster Europäer den Pazifik. Nachdem er sich lange das Meer angesehen hatte, rief er seine Kameraden herbei, um seine Freude und seinen Stolz zu teilen.

Vier Tage später ging Núñez de Balboa an der Mündung des Sabanflusses einige Schritte ins Meer und nahm, als er salziges Weltmeerwasser feststellte, das Südmeer für seinen König in Besitz.

Im übertragenen Sinn ist die Südsee eine weit entfernte – oft idealisierte – Weltregion.

Als James Cook 1773 zum zweiten Mal nach Tahiti kam, befanden sich in seiner Begleitung die beiden naturwissenschaftlich gebildeten Deutschen Johann Reinhold Forster und Georg Forster.
„Ein Morgen war’s, schöner hat ihn schwerlich je ein Dichter beschrieben, an welchem wir die Insel O-Taheiti zwei Meilen vor uns sahen.“

Die Berichte der frühen Entdecker bestimmten lange Zeit das Bild der Europäer von der Südsee. So schrieb zum Beispiel Joseph Banks:
„Ein Arkadien, dessen Könige wir sein werden.“

Und heute: Südsee ist auch heute noch Wunsch, Begierde, sich fallen lassen, das Paradies, Einsamkeit, zu sich finden, vom Alltag des Seins zu gehen…

Go top